Super-Sommer

Schlagwort Archiv: Tulpe

Die Spiegel

Hier lagen wir jetzt also im Dreck. Alles ging so schnell, ich wollte gerade den rettenden Zauber sprechen, als ich auch schon auf dem Kellerboden aufschlug. Böse Falle. Neben mir hörte ich wie sich Vladimir fluchend aufraffte, hinter mir hörte…
Mehr Lesen

Der Baum

Adalbert merkte schnell, dass seine eigenen Heilkräfte ihm im Moment nichts nutzten. Auch der Zwerg weigerte sich strickt eine heilende Hand aufzulegen. Zu recht. Sollte Adalbert das selbst mit seinem Gott ausmachen. Im Falle einer Auseinandersetzung fehlte uns allerdings ein…
Mehr Lesen

Die Straße

Obwohl wir zum Zeitpunkt unserer Abreise aus dem Tal den Frühling bereits ahnen konnten, holten wir den Winter schnell wieder ein. Der Weg über die Berge im Schnee war mühsam. Die Stimmung innerhalb der Gruppe winterlich depressiv. Zum Glück hatten…
Mehr Lesen

Die Wölfin im Schafspelz

Ich konnte noch sehen und hören, zugegeben, nicht mehr so gut wie sonst, aber immerhin. Die restlichen Sinne waren aber taub bis auf die Tatsache, dass ich jeden Windhauch spürte, so wie ein Zupfen an den Kleidern. Ich möchte gar…
Mehr Lesen

Das Grauen im Netz

Vier Wachen tot. Auf grausame Weise ermordet. Wie die Opfer der Reisegruppe aber mit dem Unterschied, dass es sich hier um bewaffnete und vermutlich auch wachsame Kämpfer und nicht um alte Krämer gehandelt hat. Trotzdem war nichts zu hören. Ein…
Mehr Lesen

Die Höhle im Wald

Eine Ogerspur also. Da musste ein vernünftiger Plan her. Am besten würden wir sogar erstmal einen Aufklärungstrupp losschicken. Wissen ist Macht. Wir brauchen jede Unterstützung, die wir bekommen können. Mit dieser Einstellung traf ich mich mit den Anderen um das…
Mehr Lesen