Super-Sommer

Buchempfehlung der Woche – Daemon: die Welt ist nur ein Spiel von Daniel Suarez

Die Tage bin ich über ein schon etwas älteres (2004/2006) Buch gestolpert, dass mich dann aber doch ziemlich fasziniert hat. Daemon (dt. Daemon: die Welt ist nur ein Spiel) von Daniel Suarez, ein mir bisher unbekannter Autor. Es handelt sich hier um einen Thriller, dessen Handlung sich im Umfeld von Internettechnologie und Onlinespielen bewegt. Der Autor, selbst Techniker, weiß wovon er schreibt. Ich denke, selbst als Techniklaie kann man der Geschichte gut folgen, wenn man sich darauf einlässt, dass die beschriebenen Technologien oder Verfahren grundsätzlich machbar sind. Es handelt sich hier nicht um Science Fiction.

Da ich, wie in letzter Zeit immer häufiger, die Kindle Ausgabe lese, habe ich den Lesefortschritt auf Twitter gepostet. Prompt kam ein Re-Tweet von Matthew Sobol, einem der Hauptprotagonisten des Romans. Sehr passend.

Ich werde jedenfalls sein zweites Buch Freedom gleich im Anschluß lesen und warte gespannt auf sein drittes Werk Kill Decision, das im Juli erscheinen soll.

1 Kommentar

  1. Andreas

    Ja, und mich hast Du auch schon dafür rum bekommen. Mehr als 2% habe ich aber noch nicht geschafft. Bisher liest es sich aber sehr gut. Ich mag den Teil mit dem Drahtseil. Leicht morbide aber war wohl sehr effektiv 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: