Super-Sommer

Der Auftrag

Alles scheint sich seit meinem Aufbruch auf wundersame Weise zu fügen. Zuerst habe ich erfahren, daß eine größerer Trupp Holzfäller die nächsten Tage zum Rotwald aufbricht. Zwar bin ich mittlerweile das Reisen allein, beziehungsweise mit Rozi gewohnt, doch bietet eine größere Gruppe mehr Sicherheit. Außerdem, dachte ich, kennen sich die Holzfäller gewiß aus im Rotwald und können mir möglicherweise wertvolle Hinweise geben. Also habe ich die Holzfällergesellschaft aufgesucht um mich zu erkundigen ob eine Mitreise möglich sei. Ich wäre selbst nie auf die Idee gekommen, mich als Geleitschutz für die Holzfällertruppe zu bewerben. Der Anführer der Gruppe sagte allerdings, daß er erst abreisen kann, wenn die Gruppe vollzählig ist und ihm fehle noch ein Koch für die Wachtruppe. Wenn ich keine Angst hätte, könnte ich den Posten übernehmen. Das ganze Unternehmen dauert ungefähr zwei Monate  und würde mir 25 GS einbringen. Bei freier Kost. Die Goldstücke waren jetzt nicht gerade der große Anreiz für mich, aber wenn ich jetzt zusagte, würden wir bereits morgen bei Sonnenaufgang abreisen. Hatte ich eine Wahl?

Die Gruppe

1 Kommentar

  1. Pingback: Die Spur | Super-Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.